Nächstes Event:

  • 00 TAGE
  • 00 STD
  • 00 MIN
  • 00 SEK
+

Aktuelles

foerderturm_charity_golfcup_ricardo_doppio

Jubiläumsveranstaltung endet mit sensationellem Spendenergebnis

Unter strahlend blauem Himmel ist am 12. und 13.07.2013 das Turnier des 10.Förderturm Charity Golf Cups auf der Anlage des Golfclubs Essen-Heidhausen ausgetragen worden. Seit 2004 ist der Golfclub im landschaftlich überaus reizvollen Essener Süden der Austragungsort des Förderturm Golf Turniers.  Am Samstagabend dann der Höhepunkt: Die Charity Gala im Colosseum Theater Essen. Moderiert wurde das Highlight von der überaus charmanten und bekannten TV-Moderatorin Britt Hagedorn und Förderturm-Vorstandsmitglied und Event-Organisator Peter Plaß.
„Es wäre großartig, die Spendensumme vom letzten Jahr in Höhe von 180.000 Euro noch einmal zu überbieten“, sagte Britt Hagedorn zu Beginn des Abends. „Nachdem wir im Juni unser zweites Förderturmhaus für die Betreuung von 100 weiteren Kindern aus sozialschwachen Familien eröffnet haben, kann der Verein die Spendengelder noch dringender gebrauchen“, betonte Vereinspräsident Armin Holle. Die Förderturm-Kinder fehlten bei der Gala natürlich auch nicht. Auch in diesem Jahr verteilten sie selbstgebastelte Förderturm-Anstecker für die 330 Gäste der Abendveranstaltung. Essens Oberbürgermeister Reinhard Paß war als Schirmherr der Veranstaltung anwesend und vertrat damit auch Parteigenossin Hannelore Kraft, die das offizielle Grußwort in der Einladung zur Veranstaltung aussprach.

Das Rahmenprogramm begann mit einer Einlage, die direkt unter die Haut ging. Der italienische Sänger und Entertainer Riccardo Doppio hatte eigens einen „Förderturm-Song“ komponiert und präsentierte diesen zusammen mit den Förderturmkindern auf der Bühne. Darüber hinaus sorgte die Künstlerin Natalya Netselya  – bekannt aus der Show „Das Supertalent“  – mit ihren Sandbildern für Gänsehaut-Atmosphäre bei den Gästen. Mit Sängerin Francisca Urio war eine außergewöhnliche Stimme zu Gast; die Ausnahmemusikerin aus Berlin stand bereits mit Stars wie Stevie Wonder, Seal und Shakira auf der Bühne.

Der Komiker und Parodist Jörg Knör hatte seine Show ebenfalls speziell auf den Förderturm e.V. angepasst. Er schlüpfte in die Rolle bekannter Stars und Persönlichkeiten, von Udo Lindenberg bis Angela Merkel um den Gästen die Geschichte  des Förderturm e.V. zu erzählen. Das vielseitige Programm wurde abgerundet durch den künstlerisch-artistischen Auftritt der Street-Artisten URBANATIX.

300 verkaufte Lose zu je 100 Euro waren nur der Anfang der Einnahmen für die Kinder des Vereins. Die Tombola lockte mit Hauptpreisen wie einer Luxusreise in die Türkei, einer Luxusuhr und weiteren Reisen. Weitere Spendenerlöse wurden durch eine große Versteigerung erzielt, bei der sich ZDF- Schwimmexperte Christian Keller als Auktionator gab. Ein echter Nervenkitzel, und das nicht nur für die Mitbietenden. Der trendige Citroen DS3 Cabrio ging für 13.500 Euro über den Tisch, das Bild „spirit of the earth“ des Künstlers Horst Kordes für 10.000 Euro und ein Gutschein für das Kempinksi Hotel Adlon Berlin  für 5.000 Euro.

Nach zwei Tagen Golf standen auf der Gala nun auch die Ehrungen auf dem Programm. Es gewann Malte Albers, der den Wanderpokal für das beste Bruttoergebnis mit nach Hause nehmen durfte.

Am Ende der Charity Gala konnten Britt Hagedorn und Peter Plaß die stolze Summe von 210.000 Euro zugunsten des Förderturm e.V. verkünden. Organisator Peter Plaß war begeistert: „Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle noch einmal an all die Sponsoren und Mitwirkenden, ohne die diese Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.“ Bis in die Morgenstunden sorgte dann Klaus Fischer, besser bekannt als DJ Fishi, für Unterhaltung.

 

foerderturm_charity_golfcup_eroeffnung
foerderturm_charity_golfcup_auktion

 

Hier finden Sie alle Bilder des Turniers und der Gala-Veranstaltung!