Nächstes Event:

  • 00 TAGE
  • 00 STD
  • 00 MIN
  • 00 SEK
+

Vorstand

Das ist der neue Förderturm-Vorstand

Nach einem konstruktiven Übergangsjahr, in dem unser Verein vom bisherigen Vorstand und den neuen Vorstandsmitgliedern gemeinsam geführt wurde, ist nun der Generationswechsel in der Vereinsführung erfolgt. Seit Juni 2021 besteht das Leitungsteam aus:


Dipl.- Kfm. Robin Bartling, Essen
Geschäftsführer Kampmann & Co. GmbH 

»Ich unterstütze den Förderturm, weil ich als Papa von vier Kindern weiss, wie wichtig eine Förderung in den frühen Kindertagen ist und nicht jedes Kind diese bekommt.«

 

Dipl.- Kfm. Helge Brinkschulte, Essen-Heidhausen
Geschäftsführer eines Medienhauses

»Ich unterstütze den Förderturm, weil man damit nicht nur Kindern in Essen hilft, sondern auch viele spannende Leute bei den Förderturm-Veranstaltungen und Mitgliedertreffen kennenlernen kann.«

 

Wolfgang Rübben, Essen-Werden
Geschäftsführer eines Immobilienunternehmens

„Ich unterstütze den Förderturm, weil mir meine Stadt und deren Kindern wichtig sind, die nicht so sorgenfrei aufgewachsen können, wie ich es tat. Im Förderturmhaus wird daher den Kindern geholfen, die Unterstützung im Alltag benötigen. Damit zumindest etwas Chancengleichheit entsteht, begleiten die Betreuerinnen die Kinder beim z.B. Hausaufgaben machen. Toll finde ich, dass den Kindern durch die Erzieherinnen des Förderturms die Grundlage sich in der Gesellschaft zu bewegen vermittelt wird und die Wichtigkeit und der Spaß an der schulischen Ausbildung gestärkt wird. Es ist wunderbar zu beobachten, wie sich die Kinder entfalten und selbstbewusst werden, weil sie sich etwas zutrauen und sie wichtig genommen werden.“

 


Dipl.- Kfm. Hilmar Thamm, Essen
Steuerberater

»Ich unterstütze den Förderturm, weil ich selber aus sehr einfachen Verhältnissen stamme und helfen möchte, einigen Kindern eine bessere Chance zu ermöglichen.«

 

Dr. Dirk Zuhorn, LL.M., Essen
Notar und Rechtsanwalt

»Ich unterstütze den Förderturm, weil Grundschulkinder für Ihre Lebensumstände nicht verantwortlich sind und diese auch nicht verändern können. Kinder bilden zugleich einen der wesentlichen Faktoren für die Zukunft unseres gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Gefüges. Der Förderturm hat dies seit vielen Jahren erkannt. Er steht für mich daher nicht nur für die Unterstützung, Bildung und Integration der schwächsten Mitglieder unserer Gesellschaft, sondern auch für die Förderung unserer Gesellschaft in Essen insgesamt. Hier vor Ort, für unsere Kinder, für unsere Zukunft – das finde ich erstrebenswert.«