Aktuelles

Gefühlvolle Reise durch eine heiße Soul-Party

Kategorien: Aktuell,Events,Spenden

Night of Soul, das Benefizkonzert für die Förderturm-Kinder

Vom ersten Akkord auf der Gitarre bis zum letzten Applaus machte die „Night of Soul“ im historischen Roncalli-Spiegelzelt am Jagdhaus Schellenberg wieder einmal einfach nur Spaß.

NOS-Roncalli-Spiegelzelt
NOS-Riccardo-Doppio-und-Band
 Auch in diesem Jahr bewies Riccardo Doppio als musikalischer Leiter des Abends ein gutes Händchen für die passend-soulige Zusammenstellung der Vokalisten, die von ihm und seiner Band mit vibrierendem Rhythmus begleitet wurden. Julie Lioness, Giovanni Costello und nicht zuletzt Sir Jesse Lee von Held Davis nahmen die 250 Gäste des Abends mit auf eine gefühlvolle Reise zu bekannten Soul-Balladen und mitreißendem Rhythm & Groove. Spätestens nach der Pause hielt es keinen der Gäste mehr auf seinen Sitzen. Das Zelt tanzte und feierte eine heiße Soul-Party.

NOS-Julie-Lioness
 NOS-Peter-Plaß 
NOS-Sir-Jesse-Lee-von-Held-Davis

Als Überraschungsgast des Abends wusste insbesondere auch Sarah Mc Kenzie zu begeistern. Sie war am Nachmittag vor der Show für den kurzfristig erkrankten Ricardo Marinello eingesprungen, stand zum ersten Mal mit Profi-Musikern vor Publikum auf der Bühne und überzeugte vom ersten Ton an mit ihrer brillanten Rockstimme, grad so, als hätte sie nie etwas anderes gemacht als hier zu singen.

NOS-Riccardo-Doppio-1
  NOS-Sarah-Mc-Kenzie 
NOS-Giovanni-Costello

Alle Erlöse und Spenden des Benefizkonzertes „Night of Soul“ kommen ausschließlich den Kindern des Förderturm – Ideen für Essener Kinder e.V. zugute. Durch die Einnahmen der Eintrittskarten, aber auch durch die Unterstützung der Sponsoren Circus RONCALLI, Jagdhaus Schellenberg, Bethmann Bank AG, Brauksiepe Goldschmiedemanufaktur, Porsche Zentrum Essen und Rudolf Weber Gebäudereinigung können die Förderturm-Kinder in diversen Projekten weiterhin unterstützt und gefördert werden.

NOS-Stimmung