Aktuelles

6. Förderturm Charity Golf Cup 2009

Kategorien: Aktuell

Viel Geld und noch ein Haus für Essener Kinder

Förderturm Gala bringt € 130.000 / Einzelspender will neues Haus für Jugendliche allein finanzieren

Die Moderatoren hatten auch Spaß!Dass beim jährlichen Charity Golf Cup des Vereins „Förderturm – Ideen für Essener Kinder“ sechsstellige Spendenerlöse erzielt werden, ist nichts Neues. Neu ist allerdings, dass jemand während des Galaabends noch die komplette Finanzierung eines weiteren Förderturm-Hauses für Jugendliche zusagt – und zwar für die nächsten fünf Jahre. So kann nun die lange geplante Anschlussgruppe an die bisherige Grundschulgruppe im Förderturmhaus eingerichtet werden. Förderturm-Kinder können damit in Zukunft von der ersten bis zur letzten Klasse betreut und gefördert werden.

Turnierorganisator und Vorstandsmitglied Peter Plaß hatte für die Abendveranstaltung im Anschluss an das zweitägige Golfturnier die Halle 5 auf Zeche Zollverein, eigentlich nur eine große leere Lagerhalle, vollständig herrichten lassen. Mit riesigem Aufwand wurde eine gigantische Kulisse geschaffen, die dann auch den passenden Rahmen für die Auftritte der prominenten Moderatoren und Künstler bot. Fernsehmoderator Franklyn führte durch den Abend, Francisca Urio, DSDS-Favoritin 2007 trat mehrfach auf und als Überraschungsgast des Abends erschien der US-amerikanische R&B-Sänger Dante Thomas („Miss California“, etc.)

Der Förderturm hat etwa 190 Mitglieder, die sich vorwiegend aus Unternehmern des Ruhrgebiets rekrutieren. Neben den regelmäßigen Geldspenden werden von Mitgliedern und Förderern auch umfangreiche Sachleistungen erbracht, die einen Spendenüberschuss bei einer derartig kostspieligen Abendveranstaltung überhaupt erst ermöglichen. So werden praktisch alle Tombolapreise gespendet und so wird allein hieraus eine beträchtliche Spendensumme generiert. Einen besonders guten und glücklichen Tag hatte Roy-Maikel Velthuis. Er gewann nicht nur den 6. Förderturm Charity Golf Cup mit 2 Schlägen unter Par, sondern auch den Hauptpreis der Tombola, eine Hublot Uhr, gespendet vom Essener Juwelier Roberto. Auch insgesamt wurden sensationelle Ergebnisse erspielt – leider jedoch war das Turnier nicht vorgabewirksam, denn der Golfclub Essen-Heidhausen wird zurzeit umfangreich renoviert und verschönert.

WES_9526 WES_8782

WES_0544

Die Ergebnisliste des Turniers gibt es hier

Alle Bilder des Turniers und der Abendveranstaltung finden Sie hier